Hallo an alle! 

Wie geht es euch? Frieda und ich haben von einigen Kindern Post bekommen und uns sehr darüber gefreut. Ihr habt uns tolle Sachen geschrieben. Vielen Dank! 

Uns geht es wieder gut. Leider waren wir nämlich ein bisschen krank geworden und hatten ganz schlimme Bauchschmerzen. Das war nicht so gut. Frau Hiertz hat uns dann extra etwas zu Essen gekocht denn unser normales Futter dürfen wir dann nicht essen. Aber das andere Essen schmeckt uns zum Glück auch sehr gut.  

Weil diese blöden Bauchschmerzen bei Frieda nicht besser wurden, sind wir sogar zu unserem Tierarzt gefahren. Der ist sehr nett und eigentlich freuen wir uns immer wenn wir ihn sehen. Normalerweise warten wir zusammen mit ganz vielen anderen Tieren im Wartezimmer bis wir dran kommen. Das ist sehr spannend und riecht interessant. Manche Hunde haben Angst und wollen gar nicht zu dem Arzt reingehen. Dann versuchen die immer wieder rauszugehen oder kuscheln sich bei ihren Menschen an. Das tut uns leid. Frieda und ich finden es nicht so schlimm beim Arzt. Andere Hunde haben auch keine Angst aber leider dürfen wir im Wartezimmer nicht mit denen spielen. Aber diesmal durfte niemand im Wartezimmer warten sondern wir mussten alle draußen bleiben. Das hat etwas mit diesem Virus zu tun sagt Frau Hiertz.  

Wir gehen gerne zu dem Arzt denn wir bekommen immer am Ende ein super tolles Leckerchen. Nur diesmal hat er uns keines gegeben, da war ich dann schon empört. Aber der Arzt sagte, dass wir wegen der Bauchschmerzen im Moment so etwas nicht fressen dürfen. Ich finde wir hätten es ja wenigstens mal probieren können.  

Frieda und ich sind immer noch viel in der Eifel und das ist ziemlich gut. Es wäre sehr schön, wenn wir euch das mal zeigen könnten. Zwischendurch waren wir aber auch wieder in Köln. Wenn wir dort unsere anderen Hundefreunde treffen, können wir leider nicht so gut zusammen spielen, weil die Menschen ja mehr Abstand einhalten müssen. Das ist ein bisschen schade. Aber ihr könnt ja im Moment auch nicht mit euren Freunden spielen und dann schaffen wir das auch.  

Was macht ihr denn den ganzen Tag? Macht ihr auch immer noch Aufgaben von euren Lehrerinnen? Frau Hiertz übt auch mit uns ein paar Sachen und wir gehen viel spazieren und sind oft im Garten. Das ist ganz schön anstrengend und dann sind wir abends müde. Dann liege ich auf meinem Kissen und Frieda kuschelt sich gemütlich ein.  

Bitte schreibt uns wieder und passt gut auf euch auf. 

Ganz liebe Grüße  

eure Alva mit Frieda 

Tel: 0221 - 222 56 56 0

Email: 112525@schule.nrw.de

Europaring 51-53

51109 Köln