Hallo liebe Kinder!

Heute habe ich etwas gemalt und gebastelt. Frau Hiertz hat erzählt, dass viele Kinder überall in Deutschland einen Regenbogen malen und an ihre Fenster aufhängen. So wissen alle, dass dort auch ein Kind wohnt und im Moment viel zu Hause bleiben muss. Die Idee fand ich toll und habe jetzt für unser Zuhause auch einen gemacht. 

Zuerst habe ich mir meine Stifte und eine Schere geholt und dann habe ich angefangen den Regenbogen auszumalen. Danach habe ich ihn ausgeschnitten und am Schluss hatte Frieda die tolle Idee, dass wir auf dieWolken noch ein bisschen von unserem weißen Fell kleben. Jetzt sehen sie viel kuscheliger aus. Ihr habt ja leider nicht so ein praktisches Fell, aber vielleicht habt ihr ja Watte zu Hause?

Frau Hiertz hat den Regenbogen dann für uns am Fenster aufgeklebt. Das hat mir wirklich Spaß gemacht und es sieht sehr schön aus. 

Heute mussten wir auch wieder ein paar Sachen üben, diesmal hatten wir aber nicht ganz so viel Lust und wollten viel lieber schlafen. Na ja, wir haben dann so ein bisschen was gemacht. 

Ich glaube Frau Hiertz ist auch ein wenig langweilig. Sie backt jetzt oft Kuchen und dann weiß sie gar nicht wohin damit. Entweder verschenkt sie ihn an Nachbarn oder sie steckt ihn in diesen Tiefkühlschrank. Wenn man darin Essen ganz lange drin lässt, riecht es kaum noch und ist ganz hart und eiskalt. Frau Hiertz meckert jetzt, das da gar kein Platz mehr drin ist. Frieda und ich würden ihr sehr gerne helfen und den Kuchen ganz bestimmt auch aufessen, aber wir bekommen mal wieder nichts davon ab. Das finden wir beide schon ein bisschen blöd. Der Kuchen riecht nämlich gut und sieht auch lecker aus. Vielleicht gelingt es uns ja doch noch mal ein Stückchen abzubekommen. Falls es klappt, schreibe ich euch das. 

Bitte erzählt uns was ihr so macht. Vielleicht habt ihr ja einen guten Tipp, was wir noch machen können. 

Wir hoffen, dass es euch allen gut geht und freuen uns auf Post. 

 

Viele liebe Grüße

eure Alva mit Frieda

Tel: 0221 - 222 56 56 0

Email: 112525@schule.nrw.de

Europaring 51-53

51109 Köln